Ästhetische Zahnmedizin

Zahnärztliche Prothetik

Direktor:
Prof. Dr. med. dent. Manfred Wichmann

Ästhetische Zahnmedizin

Ihr Zahnersatz wird von uns individuell ästhetisch optimal gestaltet. Doch was ist „ästhetisch optimal“, was heißt „schön“

Ästhetik ist etwas sehr Individuelles, persönliches. Ihre Wünsche und Vorstellungen werden wir im persönlichen Gespräch erfragen und zusammen mit unserem klinischen Know-How in die individuelle Planung einbringen.

So ist es wichtg zu wissen, dass eine blendend weiße Zahnreihe im einem Fall sehr jugendlich, auffällig und schön aussehen kann. Im anderen Fall kann jedoch dieselbe Zahnfarbe künstlich und unecht wirken.

Daher ist es in unseren Bemühungen um eine optimale Ästhetik nicht allein damit getan, Ihnen eine möglichst helle Zahnfarbe zu ermöglichen, denn ein weißer Zahn ist nicht in jedem Fall gleichbedeutend mit einem ästhetisch schönen Zahn.

Wir möchten Ihren hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht werden, indem wir Ihnen ein natürliches, harmonisches Lächeln geben. Jedes noch so kleine Detail der Zahnform, der Zahnstellung, der Zahnoberfläche und der Zahnfarbe steht in der kosmetischen Zahnheilkunde im Mittelpunkt und jeder Zahn ist so einigartig wie Ihre Persönlichkeit.

Durch konsequente Weiterentwicklung zahnmedizinischer Materialien in den letzten Jahren stehen uns heute Möglichkeiten um dem Ideal des natürlichen Zahnes sehr nahe zu kommen.

Dabei müssen heute nicht mehr alle Zähne überkront werden, um dieses Ziel zu erreichen. Beispielsweise können intakte Zähne durch „Bleaching“ (Bleichen) aufgehellt erden. Soll gleichzeitig die Zahnform verändert oder optimiert werden, können Keramische Verblendschalen auf die Frontzähne aufgebracht werden. Auch dieses Verfahren schont die Zahnhartsubstanz weitgehend. Ist ein vollständiger Aufbau des Zahnes erforderlich, können vollkeramische Kronen eingegliedert werden, mit denen hervorragende ästhetische Ergebnisse erreichbar sind.

Behandlungsmöglichkeiten

Bleaching

Sind Ihre Zähne im Laufe der Zeit gelblicher und dunkler geworden, so können diese mit Hlilfe eines speziellen Gels aufgehellt werden.

Veneers

Mit Hilfe von Veneers können eine Vielzahl von Korrekturen durchgeführt werden. Dabei können stark verfärbte oder mit großen Füllungen versehene Zähne ästhetisch ebenso optimal korrigiert werden, wie lückig stehende Zähne.

Vollkeramikkronen

Sollte keine ausreichende Zahnhartsubstanz mehr für die Versorgung mit Veneers vorhanden sein, können Vollkeramik-Kronen indiziert sein.

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung