Studium Klinik

Zahnärztliche Prothetik

Direktor:
Prof. Dr. med. dent. Manfred Wichmann
 

Klinischer Studienabschnitt

Nach bestandenem Physikum befinden Sie sich im ersten klinischen Semester, dem sechsten Semester. Jetzt und in dem darauf folgenden Semester werden Sie von der Abteilung für Zahnerhaltung betreut.

Daneben finden auch die Kurse der Abteilungen für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie der Kieferorthopädie statt. Die verschiedenen Kurse dieser zwei Abteilungen begleiten Sie bis ins letzte Semester.

Die zahnärztliche Prothetik macht erst wieder im achten und neunten Semester den Hauptanteil Ihres Studiums aus. Sie haben in der Zwischenzeit ihre ersten Patienten in der Abteilung für Zahnerhaltung behandelt und sie endodontisch, mit einer geeigneten Parodontitis-Therapie oder mit Füllungen versorgt. Die zwei aufeinanderfolgenden Semester in der zahnärztlichen Prothetik geben Ihnen die Möglichkeit die zeitaufwendigeren Versorgungen der prothetischen Versorgungen auszuführen.

Die gesamte Bandbreite prothetischer Arbeiten, Kronen, Brücken, Teleskop- und Geschiebearbeiten und Prothesen wird im Studentenkurs durchgeführt.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung